">
Footer-text-03
blockHeaderEditIcon
         

 

Top-telefon
blockHeaderEditIcon

0157/53472596

 

 

Top-e-mail
blockHeaderEditIcon

service@mawoka.de

 

 

Blog-titel-01
blockHeaderEditIcon

 Tipps und Trends zu Social Media und dem Mobile Marketing

Warum unser Website-System dein Onlinemarketing revolutioniert.
Warum unser Website-System

Dein Onlinemarketing revolutioniert

Onlinemarketing ist nicht erst seit der Corona-Krise ein wichtiger Aspekt, um mehr Sichtbarkeit und Wunschkunden zu erreichen und damit den Umsatz zu steigern.

Wer sich mit seinem Business in die Weiten des World Wide Web begibt, stellt sehr schnell fest, dass es nur mit einer Website nicht getan ist. 

Lassen wir die sozialen Netzwerke und die ganzen bezahlten Werbemöglichkeiten auf Facebook & Co, sowie den Suchmaschinen außer acht, stellt sich die Frage, mit welchen Tools ich über meine Website Marketing betreiben kann.

Mit unserem Website-System hast du hierzu gleich mehrere Optionen

 

Damit du eine Vorstellung davon hast, was du mit unserem Website-System (Content Management System, kurz CMS) für Möglichkeiten für deinOnlinemarketing hast, stellen wir dir in diesem Artikel einige Features vor.

 

 

E-Mail-Marketing-System

Wenn du an Onlinemarketing denkst, kommt dir sicherlich auch ein Newsletter in den Sinn. Die Kundenverwaltungssoftware (CRM), die du bei unserem CMS mit dazu erhältst, verfügt über eine E-Mail-System, mit du nicht nur "normale" Mails versenden kannst, sondern auch Newsletter mit Follow-Up-System zum automatisierten Versenden von Mails in einer einstellbaren zeitlichen Spanne. Außerdem kannst du damit auch Kampagnen- oder Events bewerben. Ebenfalls mit zeitlicher Einstellung. Die Adressen, die du über das Eintragungsformular erhältst, werden automatisch in dein Kundenverwaltungsprogramm erfasst. Du hast also alle Adressen an einem Ort auf deiner Website.

 

Blog-Modul

Auch dieser Blog wird über das Blog-Modul des CMS geführt. Das Template (das Layout deines Blogs) kannst du aus verschiedenen Vorlagen auswählen. Du benötigst also keinen Drittanbieter für deinen Blog. Zu dem Blog-Modul gibt es auch verschiedene Kommentar-Module, die du beliebig integrieren kannst.

 

Mitglieder- und Premiummitglieder-Modul

Du kannst deinen Besuchern oder Kunden einen geschützten Bereich anlegen, um diesen besondere Angebote, Unterlagen etc. zu offerieren oder den Austausch untereinander zu ermöglichen.

 

Seminaranmelde-Modul

Du gibst Seminare oder Webinare? Mit dem Seminar-Anmelde-Modul kannst du viel Zeit und Geld sparen. Die Daten werden automatisch in die Datenbank geschrieben, somit können Einlassscheine sowie Anfahrtsbeschreibungen automatisch versendet werden. Zusätzlich kannst du die Anmeldung mit einem Brief bestätigen, sowie z.B. ein Erinnerungsschreiben, kurz vor dem Seminar versenden.

 

News-Modul

Das News-Modul ist ähnlich dem Blog-Modul. Hier können frei Lese- und Schreibrechte definiert werden, sodass darin auch Besucher oder Mitglieder Beiträge verfassen können.

 

Welche Möglichkeiten bietet das Website-System noch?

 

Das Website-System gibt es in fünf verschiedenen Paketen. Je größer das Paket, desto mehr Module und Tools stehen zur Verfügung. Die Pakete sind von klein nach groß:

  • StartUp
  • Basic
  • BusinessTurbo
  • SalesPower
  • Enterprise

Bereits ab dem Paket Basic gibt es das

 

Reservations-System

Deine Kunden können online reservieren. Das Reservations-System basiert auf dem Kalender-Modul  Das Reservations-System ist sehr flexibel. Damit können die verschiedensten Reservations-Möglichkeiten definiert werden

Ab dem Paket BusinessTurbo gibt es dann auch das oben beschriebene E-Mail-Marketing-Modul. damit kannst du zudem auch Online-Umfragen durchführen.

Wer sich für das SalesPower-Paket entscheidet, kann quasi aus dem Vollen schöpfen.

Darin findest du dann auch das

 

Affiliate-System

 

Hast du Produkte und Dienstleistungen, die empfehlenswert sind? Dann solltest du ein eigenes Partner-Programm anbieten. Damit eröffnest du dir einen mächtigen und zusätzlichen Marketingweg. Websitebesitzer verlinken zu deinem Angebot und empfehlen deine Produkte. Dafür erhalten diese Partner eine Provision.

Mit diesem Affiliate-Sysgtem steht dir  ein eigenes Partner-Programm zur Verfügung, um deinen Umsatz zu vervielfachen.

 

Quick-Shop

Mit dem Quick-Shop ist ein direkter Online-Verkauf von einzelnen Artikeln möglich. Automatische Prozesse wie Fakturierung, E-Mail-Bestätigung oder Zahlung über PayPal sind somit möglich. Zusammen mit Affiliate kannst du die Shop-Links deinen Affiliates zur Verfügung stellen und die Provisionszuordnung beim Verkauf funktioniert automatisch.

 

Last but not least

 

Neben einer Reihe weiterer Module, wie das Multi-Language-Modul und eine Webinaris-Schnittstelle, verfügt das Paket SalesPower über einen E-Commerce-Shop.

für bis zu 2000 Artikel. Im Paket Enterprise sind es sogar 10.000. Bis zu 10 Zahlungsmöglichkeiten stehen dir hierbei zur Verfügung.

 

Fazit

 

Selbständigen, EinzelunternehmerInnen und Kleinunternehmen steht für jede Unternehmensgröße das passende Paket und die passenden Onlinemarketing-Features zur Verfügung. Wächst dein Unternehmen, so  lässt sich das Website-System ganz einfach anpassen und wächst so mit dir und nicht umgekehrt, wie es ja meist der Fall ist.

Du hast somit viele Marketingmöglichkeiten, um deine Sichtbarkeit zu erhöhen, deine Wunschkunden zu erreichen und den Umsatz zu steigern.

Für weitere Infos  stehen wir die gerne unter www.mawoka.de zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*